Angebot

Wir beraten betroffene Menschen (Patienten) und Angehörige sowie andere Leistungserbringer und Pflegeinstitutionen in Fragen der spezialisierten Palliative care, geben Unterstützung bei schwierigen Entscheidungsfindungen, besprechen Patientenverfügungen und haben die Möglichkeit, Psychologen, Physiotherapeuten, Fachpflegekräfte und Seelsorger dazu zuziehen.

Das Ziel unseres Einsatzes ist eine gute Symptomkontrolle mit verbesserter Lebensqualität und nicht die Heilung einer Erkrankung.

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten für Palliative Care bieten Patienten mit lebensbegrenzenden und/oder chronisch fortschreitenden Erkrankungen eine umfassende medizinische Beratung und Betreuung an. Bei pflegeintensiven Maßnahmen werden die Patienten von Fachpersonen des Tageszentrums mitbetreut. Zusätzlich können Therapeuten hinzugezogen werden.

Ziel aller Behandlungen ist eine bestmögliche Beschwerdefreiheit der Patienten. Dies besonders mit Blick auf schmerzhafte Begleitsymptome der Erkrankung. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Durch die Erweiterung unseres Angebotes bauen wir Barrieren ab und legen den Grundstein für eine vertrauensvolle Betreuung und Behandlung durch alle Phasen der Palliative Care. Offenheit, Ehrlichkeit und ein respektvoller Umgang mit den individuellen Werten und Bedürfnissen der Menschen sind uns Ansporn und Verpflichtung zugleich.

Der Umgang mit einer schweren Erkrankung erfordert viel Kraft. Nicht nur Betroffene, sondern auch Familie und Freunde werden aus ihrem Alltag gerissen und mit einer schwierigen Situation konfrontiert. Als Team des Zürcher Lighthouse stehen wir Ihnen beratend und unterstützend zur Seite.